RENÉ AUBRY
Forget me not (CD)

2014 - NRW Records - nrw8013

 

nrw8013 :: RENÉ AUBRY :: Forget me not (CD)

 

  1. Music Box   1:05
  2. Folks Trotte   3:58
  3. Titubant   3:23
  4. Séduction   4:41
  5. Déferlante   3:33
  6. Happy Voices   2:18
  7. Saxo   2:25
  8. Arctique   3:29
  9. Dans Tes Bras   1:16
  10. The Shell   4:56
  11. Miniskis   3:30
  12. L' Ange Gabriel   1:19
  13. Clarisse   1:24
  14. Delicate Jumps   2:23

René Aubry guitars, banjo, mandoline, cuatro, percussion, programming / Daniel Beaussier alto sax, soprano sax (on #5 & #10) / various Norwegian singers

„Es ist bereits 12 Jahre her, dass Pina Bausch zum ersten Mal Musik von mir eingesetzt hat. Dass sie im Wim Wenders Film präsent ist, macht mich ganz besonders glücklich. Ich habe das Gefühl, dass dadurch eine Verbindung zwischen unseren Welten entstanden ist. Und ich bin völlig überrascht, welche Bilder zu meinen Klängen entstanden sind. Sie hat ganz andere Bilder gefunden, als jene, die ich selber im Kopf hatte.“
Es ist das Titelstück aus René Aubrys Album „Memoires du Futur“, das zwei der ganz großen Choreographien in dem Film PINA von Wim Wenders musikalisch lebendig macht.

Jetzt hat der französische Gitarrist ein weiteres neues Album vorgelegt, das wiederum stark der cineastischen Geste, dem atmosphärisch verdichtenden epischen Fluß huldigt. Musiktraditionen aus dem mediterranen Raum scheinen als wichtige Quelle zu fungieren, neben so vielen anderen Spurenelementen, zu denen Folk, Minimal Music oder auch klassische Ästhethik gehören. Das Studio ist seine ganz besondere Welt: „Nun, das Schaffen von Musik ist für mich etwas sehr innerliches. Wenn ich in meinem kleinen Studio bei mir zu Hause an den Stücken feile, dann fühle ich mich wie ein Maler.“ (nmz online)


Reviews

Die rhythmische Prägung seiner Musik hat den Einsatz in Pina Bauschs Tanzstücken begründet. Bei René Aubry entstehen höchst komplexe Mischungen, die mal an romantische Lieder, mal an die Tradition französischer Filmmusik und immer wieder an amerikanischen Minimalismus erinnern
Pina40