ROSANI REIS
Mosaico

2008 - NRW Records - NRW2039

 

NRW2039 :: ROSANI REIS :: Mosaico

 

  1. Coisas De Minas   3:18
  2. Benvido   4:49
  3. Mosaico   4:41
  4. Retrato Em Branco E Preto   3:36
  5. Outro Olhar   5:21
  6. O Canto Das Três Racas   2:41
  7. Chorinho Manso   2:33
  8. Verde   3:06
  9. Aeroporto   4:27
  10. Mulato   5:25
  11. Firula   0:27
  12. Chama Milenar   4:39
  13. Agua   4:45
  14. Bonita   5:54
  15. Coroacao Do Rei Nagô   4:32
  16. Chovendo Na Roseiro   3:37

Recorded and mixed by Klaus Ramma at Perspektive Medien in Bochum / Produced by Rosani Reis and Klaus Ramma / Photography by Christoph Giese, Gelsenkirchen / Artwork by Factor Design, Hamburg / Made in Germany


Reviews

KONZERT Rosani Reis in Jena ( zum 100 jährigen Jubiläum des VOLKSHAUSES):

"Brazil Jazz & Latin Songs. Mit der richtigen Mischung aus Fröhlichkeit und Melancholie präsentiert die brasilianische Sängerin Rosani Reis ihre Show jenseits der Samba- und Bossa-Nova-Klischees. Unüberhörbar sind ihre brasilianischen Wurzeln, ebenso unüberhörbar die Jazzanteile in der Musik des Quartetts. Es ist Kunst von berührendem Ausdruck und dabei gleichzeitig noch unterhaltsam. Mit ihrer dunkelgefärbten charaktervollen Stimme bietet Rosani Reis brasilianisches Lebensgefühl zwischen leidenschaftlicher Energie und stellenweise berührender Wehmut. Doch meist ist es übersprudelnde Lebensfreude, die in brasilianischen Liedern und Jazz-Kompositionen zum Ausdruck gebracht wird.
Rosani Reis ist nicht nur in Europa ein aufstrebender Star: In Brasilien genießt sie große Popularität durch den Titelsong der erfolgreichen Fernsehserie "Pantanal". Gemeinsam mit ihrer Band präsentiert sie mit "Mosaico" ein Konzert der Extraklasse, was auch auf ihrer gleichnamigen, vielgelobten CD deutlich wird".
Jena Online

KONZERT Rosani Reis im Consol Theater Gelsenkirchen:

"Barfuß, im langen schwarzen Kleid mit vielen bunten Ketten: so kommt Rosani Reis auf die Bühne des ausverkauften Saals im Consol Theater. Begleitet wird sie an diesem Abend von vier Ausnahme-Musikern, und in einem Stück auch von ihrem Sohn. Es ist ein intimes und mitreißendes Konzert, dass den Zuschauer mit nach Brasilien nimmt - wenn auch nur für einen Abend. Die vielen nativen, bunten Perkussionsinstrumente werden von allen Musikern bedient, es wird getanzt auf der Bühen, man hört Freudenschreie und erlebt brasilianisches Temparement, das auch so manchen deutschen Fuß zum Mitwippen brachte. Reis‘ Musik kann als World Music Jazz bezeichnet werden, denn es finden sich von beidem Elemente wieder. Zwischen den Liedern erzählt Reis aus ihrer Heimat und erklärt die einzelnen Stücke.
Leidenschaftlich geben Reis und ihre Band sich der Musik hin, verzaubern das Publikum und bringen es am Ende sogar zum Mitsingen."
Stadtspiegel Gelsenkirchen

KONZERT Rosani Reis auf Zollverein:

"Eine musikalische Reise durch Brasilien machen die Zuhörer des Sommerkonzertes auf dem Gelände der Zeche Zollverein. Rosani Reis und Gitarrist Paulo Noronha mischen unter anderem Bossa Nova und Samba."
WAZ, 21.6.2003

PORTRAIT (Auszug) anlässlich der Veröffentlichung von "Mosaico":

"Urvertrauen in die Sonne - Rosani Reis liebt Gelsenkirchen, den Winter, die deutsche Sprache und die Musik ihrer Heimat Brasilien. Die Frage nach der Leichtigkeit der Brasilianer im Umgang mit dem Leben beantwortet die Sängerin so: "Wahrscheinlich weil man sich dort sicher sein kann, dass jeden Tag die Sonne scheint." - Was sich offensichtlich beflügelnd auf das Rhythmusgefühl auswirkt."
Welt am Sonntag. 25.5.2003


Auch von Interesse

NRW2028 :: ROSANI REIS :: Chocolate com laranja: texturas
Chocolate com laranja: texturas
ROSANI REIS