RENÉ AUBRY

RENÉ AUBRY

 

René Aubry schafft eine atmosphärische Musik mit Mitteln, die sparsam eingesetzt, regelrecht entschleunigt und irgendwie aufgeräumt wirken. Hinter denen aber akribische Arrangier-Arbeit gepaart mit immensem Wissen über klangliche Wirkungen stehen muss.  Vieles geht von der Gitarre und anderen Saiteninstrumenten aus. Dieser französische Saitenkünstler vereint rockige Spieltechniken mit folkloristischen Einflüssen, holt kostbarstes Filigranwerk aus den Saiten und liebt zugleich die weiträumig atmende Soundfläche. Elegische Mollpassagen kreiieren auf (seiner vorletzten CD) „Refuges“ meist die Grundfarbe – den tänzerischen oder episch-erzählerischen Fluss erzeugen bittersüße Dreiviertelmetren oder auch triphop-artige, nie aufgesetzt wirkende Elektronikbeats.
Schier genial mutet Aubrys Fähigkeit an, mit so etwas jeder lauernden Falle von flüchtigem Wohlklang zu umgehen. Denn bevor etwas zu schwerelos und damit ohne Wirkung in die Atmosphäre entströmt, zieht ein perfekt passender Harmoniewechsel in neue Tiefenregionen hinein, sorgt ein unvermittelter Crescendo- Ausbruch für neue Impulse von Eindringlichkeit.

Stefan Pieper (7.3.2011 in Ruhr Barone, anlässlich eines Konzertes der Stiftung Zeche Zollverein, Essen)


Alben

nrw8013 :: RENÉ AUBRY :: Forget me not (CD)
Forget me not (CD)
RENÉ AUBRY
3231682 :: RENÉ AUBRY :: Refuges
Refuges
RENÉ AUBRY
3131092 :: RENÉ AUBRY :: Play time
Play time
RENÉ AUBRY
3113162 :: RENÉ AUBRY :: Mémoires Du Futur
Mémoires Du Futur
RENÉ AUBRY
3094762 :: RENÉ AUBRY :: Projection Privée
Projection Privée
RENÉ AUBRY
3085032 :: RENÉ AUBRY :: Seuls Au Monde
Seuls Au Monde
RENÉ AUBRY
3070972 :: RENÉ AUBRY :: Invités Sur La Terre
Invités Sur La Terre
RENÉ AUBRY
3040862 :: RENÉ AUBRY :: Plaisirs d'amour
Plaisirs d'amour
RENÉ AUBRY
3024002 :: RENÉ AUBRY :: Signes
Signes
RENÉ AUBRY
852045 :: RENÉ AUBRY :: Ne M'Oublie Pas
Ne M'Oublie Pas
RENÉ AUBRY
852500 :: RENÉ AUBRY :: Killer Kid
Killer Kid
RENÉ AUBRY
852326 :: RENÉ AUBRY :: Après La Pluie
Après La Pluie
RENÉ AUBRY
452002 :: RENÉ AUBRY :: La Revolte Des Enfants
La Revolte Des Enfants
RENÉ AUBRY

Reviews

Die rhythmische Prägung seiner Musik hat den Einsatz in Pina Bauschs Tanzstücken begründet. Bei René Aubry entstehen höchst komplexe Mischungen, die mal an romantische Lieder, mal an die Tradition französischer Filmmusik und immer wieder an amerikanischen Minimalismus erinnern
Pina40